Brela – das Tor zu Makarska

Der außergewöhnliche Ferienort Brela liegt an einem Hang unterhalb des Biokovo-Gebirges und ist das Tor zur Makarska-Riviera, die durch die Vruja-Bucht von der Riviera von Omiš getrennt ist. Im Südosten befindet sich der Ferienort Baska Voda. Brela verfügt über einen der schönsten Strände an der Adria, den fast einen Kilometer langen Strand Punta Rata. Der malerische Charakter des Ortes wird durch die nahe gelegenen Pinienwälder vervollständigt. Seine natürliche Schönheit macht ihn zu einem der begehrtesten Urlaubsorte in Mitteldalmatien. Viele Touristen halten Brela für einen der luxuriösesten Urlaubsorte. Der Ort hat über 1.600 Einwohner. In der Gegend werden Olivenbäume, die berühmte Kirschsorte Maraska und Wein angebaut (der dalmatinische Wein Vugava und der Dessertwein Prosecco werden hier produziert).

Brela erstreckt sich über einige Kilometer entlang der wunderschönen Küste und besteht aus Donje Selo, Stomarica, Soline und Jakiruša. Das Dorf Jakiruša ist der ruhigste Teil von ganz Brela, die anderen sind viel belebter mit vielen Restaurants und Vergnügungslokalen. Brela verfügt über viele kleinere und größere Strände mit allmählichem Einstieg ins Meer, die auch für Kinder geeignet sind. Die einzelnen Strände sind durch Felsbrocken voneinander getrennt, von denen einer eine Miniaturinsel im Meer bildet, die “Kamen Brela” genannt wird und zum Symbol des Ortes geworden ist.

Wählen Sie aus einem breiten Angebot an Unterkünften im Tor zur Makarska-Riviera, dem außergewöhnlichen Ferienort Brela mit einem der schönsten Strände an der Adria.

Ferienwohnungen Brela, Apartments Brela, Urlaub Brela, Hotels Brela, Last Minute Brela
Empfehlen:

      Ferienwohnungen Kroatien 2024Urlaub Kroatien Geniessen 2024Wakacje i Wczasy w Chorwacji 2024Ubytovanie v Chorvátsku 2024Ubytování v Chorvatsku 2024Apartmaji na Hrvaškem 2024